Rifleman german

From Empires Wiki
Jump to: navigation, search

Übersicht

Imperial Schütze
Northern Faction Schütze

Der Schütze (Rifleman) ist der Meister des Infanterie-Nahkampfs. Er kann die stärksten Gewehre und Maschinenpistolen tragen und mit einer Leichtigkeit benutzen wie kein Anderer. Zusätzlich tragt er entweder explosive Granaten oder Haftminen (Stickies) und eine Kevlarveste, welche ihn zu einem gefährlichen Kämpfer auf dem Schlachtfeld machen.

Die Talente des Rifleman konzentrieren sich auf den Nahkampf. Zwei Offensivtalente erhöhen den Schaden den er austeilt, das andere Talent reduziert den Schaden, den er von feindlichen Feuer einsteckt. "Damage Increase" erhöht die Feuerkraft jeder Feuerwaffe die der Rifleman ohne Fahrzeug benutzen kann und "Vehicle Damage" erhöht den Schaden jeder Waffe des gefahrenen Fahrzeugs. Das Talent "Dig In" erhöht die Wiederstandskraft gegen feindliches Feuer solange dieser am kriechen ist, wobei die Hälfte des erlittenen Schadens direkt von der Ausdauer (Stamina) abgezogen wird.

Die Haftmine des Riflemans richtet sich primär gegen Fahrzeuge. Wegen des hohen Gewichts der Haftmine kann der Rifleman nur 2 gleichzeitig tragen, noch kann er sie sonderlich weit werfen. Wenn die Haftmine erst einmal am Panzer haftet,wird es für die Insassen höchste Zeit das Fahrzeug zu verlassen, da diese nach 3 Sekunden explodieren und riesigen Schaden anrichten. Sich einem feindlichen Panzer zu nähern ist gefährlich, doch die Zerstörungskraft der Haftmine ist das Risiko auf jeden Fall wert.

Tips und Taktiken

  • Die Feuergenauigkeit wird größer wenn man liegt oder wenn man sich hinkniet.
  • Das benutzen des Visiers der Waffe (Standarteinstellung: rechte Maustaste) gibt einen zusätzlichen Bonus von 25 %, reduziert aber die Bewegungsgeschwindigkeit auf die Hälfte. Bewegt man sich während man liegt und durchs Visier schaut, wechselt man automatisch zurück zum normalen Zielmodus.
  • Benutzt man eine andere Waffe als das Schwere Maschinengewehr, besitzt man schnell keine Munition mehr, besonders wenn keine Engineers in der Nähe sind. Hier hilft das "Ammo Upgrade" Talent, wodurch sich die maximal tragbare Munitionsmenge verdoppelt.
  • Explosive Granaten sind sehr effektiv gegen Infantery, Abwehranlagen und selbst gegen schwere Panzer (wenn man diese denn trifft). Der Trick ist nah genug ran zu kommen ohne getötet zu werden.
  • Die Haftmine ist sehr effektiv gegen feindliche Fahrzeuge. Eine einzige Mine verursacht 300 Schadenspunkte und ist meißtens in der Lage einen schweren Panzer auszuschalten. Natürlich musst du erstmal bis auf 1 oder 2 Meter an das Fahrzeug herankommen. Gegen das Commanderfahrzeug und gegen Gebäude verursacht die Haftmine nur 150 Schadenspunkte.
  • Der sekundäre Feuermodus von Gewehren (außer der des Schweren MGs) erlaubt dir durchs Visier zu schauen. Es ist zwar schwerer zu sehen was um dich herum auf dem Schlachtfeld passiert, aber der Zoom und die erhöhte Genauigkeit können in der richtigen Situation den entscheidenen Vorteil bringen.
  • Das Schwere MG zu benutzen kostet viel Ausdauer, sollte die Ausdauer erschöpfen geht die Genaugkeit verloren.