Vehicle customization german

From Empires Wiki
Jump to: navigation, search

Home > Vehicle customization german


Panzer können gebaut und modifiziert werden, um spezielle Anforderungen zu erfüllen. Es gibt 4 Haupt-Komponenten für einen kompletten Panzer - Das Grundgerüst (Chassis), der Motor (Engine), Waffen (Weapons) und die Panzerung (Armor). Das Grundgerüst formt die Basis des Fahrzeugs, es entscheidet somit, in welche Kategorie das Fahrzeug fällt (beispielsweise APC oder Leichter Panzer), and entscheidet somit auch, welche Waffen, falls überhaupt tragbar, montiert werden können. Fahrzeuge können nie ohne Motor oder Panzerung gebaut werden (nur der Jeep hat seit Version 2.24 nie Panzerung). Um einen Panzer einzustellen, klicke auf "customize" nach der Auswahl des Grundgerüsts-Dropdown-Menüs in einer Vehicle Factory und drücke dann "next."


Panzer-Einstellung (Feintuning)

Der normale Fahrzeug-Modifizierungs-Bildschirm.
  • Die erste Einstellungs-Seite nach dem Klick auf "customize" ist die Waffen-Auswahl Seite. Das im Hintergrund angezeigte Bild zeigt das derzeitig gewählte Grundgerüst an. Die Kategorie der Waffen wird durch verschiedene Farben dargestellt. Der Farb-Code funktioniert so: Rote Boxen stehen für Panzer-Kaliber, Gelbe für MGs, Grüne für Raketenwerfer, Graue für Granatenwerfer, und zuletzt Orange für Artillerie.
  • Die Anzahl der Boxen zeigt an, wie viele bzw welche Waffe in einem Slot montiert werden kann, die kleinste Waffe füllt einen Slot, Die Größte drei. Auf der linken Seite werden die bereits erforschten und nutzbaren Waffen angezeigt. Um eine Waffe auf einem Panzer zu montieren, klicke auf eine Waffe, halte die Maustaste gedrückt und ziehe die Waffe in das vorgesehene Symbol.
  • Informationen über die Waffe, die du gewählt hast, werden unten angezeigt. Beachte die Werte für das Gewicht, denn wenn das Gewicht deines Panzers das Limit übersteigt, kannst du den Panzer nicht bauen.


Panzerungs-Einstellung

Die Panzerungs-Einstellungs Seite.
Die Motor-Einstellungs Seite.
  • Klicke auf den armor-Tab und du kommst auf die Panzerungs-Seite. Das Layout dieser Seite ist das selbe wie das der Waffen-Seite, nur dass die Waffen durch verschiedene Arten von Panzerung ersetzt wurden. Du kannst nur eine Art von Panzerung in ein Fahrzeug gleichzeitig einbauen.
  • Du kannst die Dicke der Panerzung für jede Seite verringern oder erhöhen, indem du auf den dazugehörigen Pfeil klickst. Die Zahl neben dem Pfeil zeigen dir an, wie dick die Panzerung deines Panzers an der jeweiligen Stelle ist und wie dick du sie machen kannst. Je dicker die Panzerung, desto schwerer dein Panzer.

Motor-Einstellung

  • Die nächste Seite ist die Motor-Seite, auf ihr kannst du den Motor wählen. Es gibt verschiedene Arten von Motoren. Jeder Motor wiegt höchstens 20 Kilo. Jeder Motor hat außerdem verschiedene Vorteile. Das Auswählen des Motors funktioniert ähnlich wie bei den Waffen und der Panzerung: Ziehe einfach einen Motor auf den dazugehörigen Slot.

Waffen-Gruppierungen

Der Waffen-Gruppierungs-Bildschirm.
  • Ein Klick auf "next" bringt dich auf die Waffen-Gruppierungs Seite. Hier kannst du wählen, wie deine Waffen konfiguriert sein sollen, eher gesagt welchen Knopf du drücken willst um eine zu aktivieren und welche dabei gleichzeitig und mit welcher Taste gefeuert werden sollen. Du kannst 6 verschieden Gruppierungen benutzen, was allerdings nicht heißt, dass du alle benutzen musst. Jede Waffe kann durch Benutzen von den Tasten 1,2,3,4,5 und 6 (so wie beim Waffenwechsel als Fußtruppe) aufgerufen werden . Um eine Waffe in eine Gruppe zu platzieren, klicke einfach auf die gewünschte Box.
  • Zusätzlich können Waffen mit dem primären und sekundären Feuermodus abgefeuert werden (im Normalfall die Maustasten). Wenn du mehrere Waffen in einer Gruppe und auf primäres (oder sekundäres) Feuer gelegt hast, kannst du alle mit einem Schuss abfeuern. Bedenke aber auch, dass dein Panzer damit auch sehr schnell überhitzt und die Genauigkeit der Schüsse deutlich niedriger ist als wenn du nur ein Geschütz feuerst.

Payload Index

Wenn du eine komplette Liste der Panzer-Komponenten sehen willst, dann klicke auf Vehicle Payload Appendix.

Allgemeine Tipps beim Fahrzeug-Modifizieren

Grundgerüst

  • Achte beim Auswählen des Gerüsts auf folgende Dinge:

- Welches Gerüst wird für die Situation geeignet sein? (Recon, Support, Assault)

- Ist das Gerüst gut genug? Kann es genug Waffen tragen? Und welche? (erweitertes Waffenarsenal)

- Kann das Gerüst das tun, was ich will? (Geschwindigkeit, Dicke der Panzerung, Wendigkeit)

- Was sind die Pros und Contras eines Gerüsts? (Groß/Klein, Schnell/Langsam, etc.)

Rüstung

  • Jede Art von Panzerung hat verschiedene Qualitäten, Besonderheiten und Preise. Stelle sicher, dass du die richtige für den Job gewählt hast!

Siehe auf Vehicle Payload Appendix nach, falls du mehr wissen willst.

Motor

  • So wie die Panzerung hat der Motor verschiedene Aspekte in Geschwindigkeit, Schaden und Kühlung. Ein schneller Motor kann nützlich sein, aber kann er auch weiter funktionieren, wenn er schwer beschädigt oder überhitzt ist?

Auch hierfür kannst du dich auf folgender Seite mehr informieren: Vehicle Payload Appendix

Sonstiges

  • Jede Waffe erzeugt Hitze wenn sie gefeuert wird. Falls dein Fahrzeug komplett überhitzt, kannst du weder das Fahrzeug bewegen noch Waffen feuern. Advanced-Coolant-Engines zum Beispiel überhitzen weniger schnell als andere und kühlen den Panzer schneller. Also feure nicht alle Waffen auf nur einer Taste und auf einmal ab. Es kann zwar einen mächtigen Schaden verursachen, aber du wirst sehr schnell überhitzen und dann wirst du dasitzen wie eine Ente und kannst nichts machen!
  • Baue also nicht zu viele Waffen auf dein Fahrzeug. Du kannst deine Waffen neben einem Ammo Crate nachladen und mehr Gewicht wird dein Fahrzeug langsamer machen.